In Strem wird Geschichte geschrieben:

Die Marktgemeinde Strem ist nicht nur Klimabündnisgemeinde und Mitglied im ökoEnergieland, sondern auch seit vielen Jahren bekannt für nachhaltiges Denken.
Die OSG als größte burgenländische Siedlungsgenossenschaft erweitert ihren „Green way“ und errichtet in Strem Doppelhäuser ökologisch und nachhaltig erstmalig als Holzbau.
Als Leitbetrieb der Region freut es uns als O.K. Energie Haus GmbH außerordentlich, dass KommR Dr. Alfred Kollar als Vorstand und Obmann der OSG, und Bgm. Bernhard Deutsch als Bürgermeister der Gemeinde Strem, uns das Vertrauen schenken und ein erhebliches Bauvolumen mit dem klimafreundlichsten aller Baustoffe – unserem heimischen Holz – umsetzen!
Holz fühlt sich gut an, wächst laufend im Wald nach und hat hervorragende bautechnische Eigenschaften. Warum noch viel mehr mit Holz gebaut werden sollte lesen sie hier:
Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag geschlossen.