Frau Strobl aus Ollersdorf

Liebe Frau Strobl, wie und warum sind Sie zu OK-Haus gekommen?

Durch einen Besuch von GF Michael Oberfeichtner in unserem Cafè Huszar in Grosspetersdorf.

 

Gab es eine besondere Situation, an die Sie sich speziell erinnern?

Unsere spezielle Erinnerung ist ein absolut reibungsloser Bauablauf.

 

Was waren Ihre Erfahrungen beim Hausbau?

Perfekter Hausbau ohne Kopfzerbrechen – Es wurde von OK-Haus immer mitgedacht. Keine Schwierigkeiten und eine perfekte Organisation.

 

Gab es eine besondere Situation, an die Sie sich speziell erinnern?

Als alle Außen- und Innenwände gestanden sind und ich jeden Raum sofort besichtigen konnte, das war herrlich! Und der Geruch des natürlichen Holzhauses. Ich fühlte mich sofort wohl im Haus.

 

Welche Vorzüge Ihres Hauses schätzen Sie besonders hoch ein?

Die Lebensqualität, das Wohlfühlen und die Gemütlichkeit in unserem Holzhaus! Mit OK-Haus zu bauen.

 

Haben Sie am Bau selbst mitgeholfen?

Nein!

 

Wie beurteilen Sie den Wohnkomfort in Ihrem Haus?

Extrem hoch! Es ist eine total angenehme Wärme im Raum.

 

Haben Sie einen Lieblingsplatz im Haus?

Der große offene Wohnraum.

 

Wurden Ihre Vorstellungen bzw. Ideen über Ihr Traumhaus umgesetzt und wie war die Beratung?

Unsere Vorstellungen wurden zu 100% umgesetzt. Beratung und Kundenservice waren absolut top.

 

Würden Sie ein weiteres Mal mit OK-Haus bauen?

Ja!

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag geschlossen.