Familie Ifkowitsch aus Bocksdorf

Liebe Familie Ifkowitsch, wie und warum sind Sie zu OK-Haus gekommen?

Wir Haben uns bei vielen Fertighaus-Firmen erkundigt! Über einen Bekannten, der sehr gute Erfahrungen mit OK-Haus gemacht hat, sind wir schließlich zu OK-Haus gekommen. Der Service und vor allem die herausragende Qualität haben uns überzeugt. Alles aus natürlichen Baustoffen und überall massives Holz, da kann man alles aufhängen. Ein Ziegelhaus kam für uns nicht in Frage. Der viele Staub und Schutt und dann noch die Kleckerei mit dem Mörtel mochten wir nicht.

 

Was waren Ihre Erfahrungen beim Hausbau?

Dass wir so schnell fertig waren. Wo andere erst die Leitungen stemmten, sind wir schon eingezogen!

 

Haben Sie am Bau selbst mitgeholfen?

Ja, das Elektrische, den Innenausbau und die Fertigstellung habe ich selbst gemacht. OK-Haus hat uns mit vielen wertvollen Tipps unterstützt.

 

Gab es eine besondere Situation, an die Sie sich speziell erinnern?

Als alle Außen- und Innenwände gestanden sind und ich jeden Raum sofort besichtigen konnte, das war herrlich! Und der Geruch des natürlichen Holzhauses. Ich fühlte mich sofort wohl im Haus.

 

Würden Sie ein weiteres Mal mit OK-Haus bauen?

Ja! Wir haben OK-Haus schon sehr oft weiterempfohlen! Jeden Häuslbauer werden wir empfehlen, mit OK-Haus zu bauen. Die Planung und die Ausführung hat super funktioniert!

Die Kommentarfunktion ist für diesen Beitrag geschlossen.