Im Interview mit Baumpflanzern Markus Tuider & Michael Oberfeichtner

Für alle, die bei unserer Sonderschau auf der Inform 2022 nicht dabei sein konnten, gibt es jetzt das Video zum nachschauen!
Auch für alle stolzen #Baumpflanzer ist das Interview sehr interessant!
Ihr erfahrt nämlich exklusiv von den Gründern der größten Baumpflanzaktion des Burgenlandes „Pflanz`mich“, wie es zu dem Projekt der Sonderschau kam, mit welchen Partnern wir zusammengearbeitet haben und was alles hinter #umwelt.gemeinsam.tun steckt.
Also unbedingt reinschauen

Betriebsausflug 2022

Der Spaß kommt bei uns nie zu kurz!
Ausgerüstet mit grünen O.K. Sonnenbrillen aus Weizenstroh ging der heurige Betriebsausflug nach St. Corona, wo wir den Motorikpark und die Sommerrodelbahn besuchten.
Das O.K. Team überwand gemeinsam schwierige Parcours, lernte Teamfähigkeit durch Gleichgewicht und gab auf der Rodelbahn richtig Gas!
Fazit: So viel haben wir schon lange nicht gelacht!
Ausklingen ließen wir den Tag mit ein, zwei Gläschen Sturm und einer köstlichen Brettljausn im Buschenschank Uhl.
Willst du bei unseren nächsten Abenteuer auch dabei sein?
Dann bewirb dich jetzt unter: http://www.ok-haus.at/jobs/
Wir suchen laufend neue Teammitglieder!

Inform 2022

Was für eine sensationelle Messe!
Sowohl unser O.K. Stand als auch unsere große Sonderschau waren ein Hit!
Auch heuer konnten wir die Vorteile des ökologischen Holzbaus in die Welt hinaus tragen.
Wir freuen uns auf die neuen Aufträge!
Wie man sieht, hatten wir auch sehr viel Spaß und das Wichtigste:
Wir haben wieder zahlreiche Bäume gepflanzt.
Stolze 401 #Baumpflanzer  haben mit ihren Umweltideen dafür gesorgt, dass wir den Naturpark Geschriebenstein ordentlich aufforsten können!
Wir haben aufgerundet und werden nun 500 Bäume pflanzen – wir freuen uns schon darauf!
Ein ganz besonderes Dankeschön möchten wir noch an unseren Projektpartner und Freund Markus Tuider, GF der Burgenland Messe, aussprechen. Auch heuer haben wir gemeinsam ein tolles Projekt für die Umwelt aufgezogen, danke dabei für die grandiose Zusammenarbeit! Wir sind gespannt, was uns die nächsten Jahre noch so Geniales einfallen wird.

In Strem tut sich was

Gemeinsam mit der OSG haben wir dieses Jahr ein großartiges Projekt abgeschlossen – unsere 13 ökologischen Einzelhäuser werden nach und nach an die Bewohner übergeben .
Vielen Dank an dieser Stelle an die OSG, speziell an Obmann KommR Dr. Alfred Kollar, für die professionelle Abwicklung und der Gemeinde Strem unter Führung von Bgm. Bernhard Deutsch und Amtsleiterin Bettina Derkits BSc MSc für die tolle Zusammenarbeit!
Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an unser gesamtes O.K. Haus Team, welches für dieses Projekt wieder einmal alles gegeben hat!
Da die „Öko-Village“ in Strem auf extreme Beliebtheit stößt, haben die OSG und die Gemeinde Strem beschlossen, weitere 9 hochqualitative Wohneinheiten mit uns zu errichten!
Um euch einen besseren Einblick in unser Vorhaben zu verschaffen, hat unser Planer Manuel eine tolle 3D Animation der geplanten Häuser erstellt.
Schaut unbedingt mal rein: https://youtu.be/3GC9ft4ljbY
Wir freuen uns sehr, so zuverlässige Partner an unserer Seite zu haben!
Gemeinsam werden wir die Welt noch ein Stück nachhaltiger machen!

Tolle Rezension !

Wenn wir sagen wir errichten TRAUMhäuser, dann meinen wir das auch so.
Vielen lieben Dank für das fantastische Feedback!
Das motiviert uns unglaublich, auch in Zukunft höchste Bauqualität und Kundenzufriedenheit anzustreben und unseren ökologischen Weg mit Stolz weiter zu gehen.

Spenden für den Kindergarten Großpetersdorf

Unter dem Motto „3 Nachbarn stellen sich vor“ hatten wir die Ehre, uns im Lucky Town den Cowboys & Cowgirls vorzustellen.  Die meisten kennen uns schon, da unser Betrieb direkt ans Lucky Town angrenzt.
Mit unseren langjährigen Nachbarn und Freunden, dem Gasthaus Wurglits samt ihrem Lucky Town und KFZ Dieter Ekker, haben wir uns dabei etwas Tolles überlegt:
Alle Besucher durften den originalen Lucky Town Gin, unseren gesunden O.K. Energie Haus Gin, das Großpetersdorfer Hianzenbräu Bier & den Villa sandi Prosecco verkosten.
Dabei sammelten wir Spenden für den Kindergarten Großpetersdorf.
Weil Nachbarn einander helfen und das nicht nur in Krisenzeiten.
Fotos: Bezirksblätter/Michael Strini

Wir feiern unser 5️⃣0️⃣0️⃣ Haus!

Seit unsere Firma 2004 von Michael Oberfeichtner und Erich Krukenfellner
gegründet wurde hat sich einiges getan.
Aus zwei Mann wurden 45 Mitarbeiter:innen und aus einem Haus wurden 500!
Ein besseres Zuhause hätte sich unser Jubiläumshaus gar nicht wünschen können als bei Familie R.-L. in Ollersdorf.
Am Rande einer wunderschönen Teichanlage in einer ruhigen, naturnahen Umgebung wurde
ein baufälliges Haus abgetragen und das neue harmonisch in die Landschaft integriert.
Gemeinsam mit der Familie, ihren Freunden und Nachbarn, unserem Team und natürlich
unseren spitzen Partnerfirmen, feierten wir eine Geichenfeier im großen Stil.
Nicht nur genoßen wir den Nachmittag mit kühlen Getränken und leckeren Grillhendln, auch
unser Martin ging als Lehrling seiner „Pflicht“, dem Aufsagen eines Spruches beim
Gleichenbaum, nach.

𝐅𝐨𝐫𝐭𝐬𝐞𝐭𝐳𝐮𝐧𝐠 𝐟𝐨𝐥𝐠𝐭 …

… und zwar bei der  Zusammenarbeit mit der OSG!
Erste Erfolge dieser guten Zusammenarbeit kann man schon in der 𝐆𝐞𝐦𝐞𝐢𝐧𝐝𝐞 𝐒𝐭𝐫𝐞𝐦
begutachten. Dort entstanden bereits 13 moderne Reihenhäuser aus Massivholz.
𝐆𝐮𝐭 𝐃𝐢𝐧𝐠 𝐛𝐫𝐚𝐮𝐜𝐡𝐭  𝐖𝐞𝐢𝐥𝐞 …
Nicht  wenn es um diese  Prachtstücke geht!
Durch die gut überlegte Planung und dem hohen Vorfertigungsgrad der
umweltschonenden Massivholzelemente wird für eine kurze Bauzeit gesorgt.
Aber nicht nur die Schnelligkeit ist verblüffend, das Holz hat auch eine
nachweislich positive Auswirkung auf Körper und Geist – und obendrein sorgt
es auch noch für ein besonderes Wohlfühlambiente und schafft ein einzigartiges Raumklima.
Beim Thema  Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sind wir mit unserem  „OSG Green Way“
mittlerweile vorne dabei.

„Innovation meets Sustainability“ im Holzbau

Als eine der innovationsfreudigsten Firmen in der Region konnten wir uns die Lange Nacht der Forschung 2022 nicht entgehen lassen!
In der FH Burgenland in Pinkafeld durften wir unsere zukunftsweisenden Ideen präsentierten und hatten dabei sehr spannende Gespräche.
Im Fokus stand unser Patent, mit welchem wir dieses Jahr eine Auszeichnung beim Innovationspreis Burgenland erhielten.
Gleichzeitig ließen wir auch unsere ökologische Seite einfließen.
So zeigten wir beispielsweise die Vorteile unserer nachhaltigen Materialien, wie der Zellulosedämmung und speziell unserer Holzfaserdämmplatte, mittels eines kleinen Versuchsaufbaus.

Auszeichnung „Familienfreundlichste Betriebe des Burgenlandes 2021“

Wir freuen uns sehr, dass wir von der Wirtschaftskammer für unsere familienfreundliche
Unternehmenspolitik ausgezeichnet wurden!
Wir wollen mit gutem Beispiel vorangehen und zeigen, dass man auch oder gerade
in der Baubranche mit zukunftsorientierter und langfristig gedachter Firmenphilosophie
besonderen Erfolg erzielen kann.
Wir haben beispielsweise eine äußerst geringe Mitarbeiterfluktuation.
Die Arbeitnehmer:innen bleiben uns treu, da sie neben Aufstiegs- und Karrierechancen
auch eine gute Vereinbarkeit von Familie und Arbeit sehen.